Sie sind hier: Startseite / Fragen / Allgemein

Allgemein

Bachelor

Ich stehe vor meinem Abschluss und habe festgestellt, dass ich trotz absolvierter Prüfung auf eine Lehrveranstaltung keine Note erhalten habe. Gibt es eine Möglichkeit nachzuweisen, dass ich an der Prüfung teilgenommen habe und meine Note noch aussteht?

Eigentlich musst du im TUGRAZonline angemeldet gewesen sein, damit du die Prüfung schreiben darfst. Aber natürlich kommt es auch vor, dass der Prüfende auch Leute ohne Anmeldung schreiben lässt. Somit ist die Teilnehmerliste nicht vollständig. Deine Prüfung muss aber einige Zeit aufgehoben werden - wenn sie gefunden wird sollte alles klar sein. Ansonsten gibt es keine Möglichkeit, wie du nachweisen könntest, die Prüfung geschrieben zu haben. Selbst wenn du Zeugen auftreiben könntest, die aussagen, dass du mit geschrieben hast - welche Note sollte der Prüfer vergeben? Wenn die Prüfung nicht doch noch gefunden wird, ist die einzige Alternative dazu, dass du noch einmal antrittst.

Warum wird Analysis T1 mit 6 Wochenstunden gehalten, wenn im TUGonline 5 Stunden stehen?

Weil die LV (leicht) geblockt gehalten wird.

Master

Darf man ein 2. Seminarprojekt machen?

Ja.

Muss dieses einem der beiden Kataloge zugehören?

Nein.

Wie wird es angerechnet, wieviele Stunden bringt es und wieviele davon sind VO und UE?

Es wird dort angerechnet wo es im Studienplan drinsteht. Also 1 Fach, 2 Fach ODER Wahlfach. Je nachdem ob es in einem deiner beiden Fächer drinnen ist oder nicht. Angerechnet kriegst man die Punkte die im Studienplan für ein Seminarprojekt stehen, und angerechnet werden sie als Übung.

Im Studienplan liest man das ganze in §4.4: "Für die Berechnung dieser Leistungen werden herangezogen: die Übungsanteile von Vorlesungen mit integriertem Übungsanteil (jeweils 2/5 des Gesamtaufwandes), Übungen, Konstruktionsübungen, Laborübungen, Projekte, und Seminare, sowie maximal ein zusätzlich zum vorgeschriebenen Seminar/Projekt absolviertes Seminar/Projekt."

Kann ich das Master Projekt für SEW (10 ECTS) machen und mir für Telematik (10 ECTS) anrechnen lassen?

Ja.

Kann man eine Diplomarbeit anerkennen? (DOPPELT!!!)

Das geht seit der letzten UG-Novelle NICHT mehr.

Was tun, wenn man die Masterarbeit weder dem ersten noch dem zweiten Fach zuordnen will?

Die Masterarbeit kann auch einem anderen Fach als dem ersten oder zweiten Fach zugeordnet werden. Dann müßen aus diesem Fach aber mindestens 10 ECTS-Anrechungspunkte absolviert werden. Weiters ist dann im Diplom keine Spezialisierung ausgewiesen, sondern eine breite Ausbildung.

Kann man im Masterstudium auch Lehrveranstaltungen machen, die in keinem der vorgeschlagenen Fächer enthalten sind?

Nur als Freie Wahllehrveranstaltungen. Selbst individuelle Fachzusammenstellungen müssen aus Lehrveranstaltungen bereits bestehender vorgeschlagener Fächer zusammengestellt werden.

Ist es erforderlich bei der Auswahl der Fächer des Masterstudiums eines der mit "i" und eines der mit "it" gekennzeichneten zu wählen, oder können es auch zwei mit der gleichen Kennzeichnung sein?

Dies ist nicht nötig, die beide Fächer können aus einem Bereich sein. Es aber darf höchstens ein Fach mit nicht-technischer Ausrichtung gewählt werden. Weiters müssen die Ausgewogenheitsregeln beachtet werden.

Was sind Kernlehrveranstaltungen?

Jedes der vorgeschlagenen Fächer enthält bis zu 15 ECTS-Anrechungspunkte an Kernlehrveranstaltungen (Kern-LV). Diese LVs müssen absolviert werden, wenn ein Studierender/eine Studierende dieses Fach wählt.

Um die Einschränkung der Kernlehrveranstaltungen zu entschärfen gibt es in manchen Fächern Wahlkernlehrveranstaltungen. Bei jedem dieser Fächer gibt es am Ende der Auflistung der LVs im Studienplan eine genaue Regelung wie die Wahl der Kern-LVs erfolgen muss. Im Studienplan ist festgelegt, dass Kernlehrveranstaltungen jährlich angeboten werden müssen. Ist dem nicht so, dann kann dir die Basisgruppe Telematik weiterhelfen.

Was passiert, wenn eine Kernlehrveranstaltung bereits im Bachelor als Freie Wahllehrveranstaltung genutzt wurde?

Das Fach, dem die Kern-LV angehört kann dennoch studiert werden. In Absprache mit dem Mentor muss eine Ersatz-Kernlehrveranstaltung gewählt werden, welche dieser bestätigt.

Was ist eine individuellen Fachzusammenstellung?

Wenn man mit den angebotenen vorgeschlagenen Fächern nicht zufrieden ist, besteht die Möglichkeit einer individuellen Fachzusammenstellung. Hier stellt sich der/die Studierende selbst ein Fach im Umfang von mindestens 25 ECTS-Anrechungspunkten zusammen. Diese Zusammenstellung muss von dem Mentor/der Mentorin und vom Studiendekan abgesegnet werden. Bei der individuellen Fachzusammenstellung ist allerdings zu beachten, daß alle Lehrveranstaltungen der Fachzusammenstellung absolviert werden müssen, und dass man die Zusammenstellung nur mehr sehr schwer ändern kann. Der Wechsel auf ein vorgeschlagenes Fach ist allerdings ohne Angabe von Gründen möglich. Die individuelle Fachzusammenstellung ist auch unter der Bezeichnung individuelles Fach bekannt.

Wie funktioniert das Ändern des Titels der Masterarbeit?

Der angebene Titel bei der Anmeldung der Masterarbeit ist lediglich ein Arbeitstitel. Will man nun den Titel danach ändern, reicht es einfach beim Einreichen den neuen Titel anzugeben. Eine erneute Anmeldung ist nicht notwendig.