Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Tätigkeitsbericht WS 2014/15

Tätigkeitsbericht WS 2014/15

Im Wintersemester 2014/15 hat sich einiges getan!

Tätigkeitsbericht der Basisgruppe Telematik WS2014/15

 

Im Wintersemester 2014/15 haben wir wieder ein Erstsemestrigentutorium organisiert mit einem Seminar und Willkommens-Packages für die Erstsemestrigen. Wir hatten (gemeinsam mit der Basisgruppe für Informatik und Softwareentwicklung-Wirtschaft ) 41 Tutoren auf 11 Gruppen.

In der Studienkommission und Curriculakommission wurde der neue Studiengang Information and Computer Engineering (ICE, derzeit noch Telematik) mit Bachelor und Master beschlossen. Eine Website zur Information wurde erstellt (ice.tugraz.at).

An der Organisation des ELAB wurde weiter gemeinsam mit der Basisgruppe für Elektrotechnik gearbeitet. Voraussichtlicher Eröffungstermin ist nach den Osterferien.

Unser Sturmstand findet am 21. und 22. Oktober statt. An beiden Tagen hatten wir, trotz Regen und Kälte, viele BesucherInnen. Insgesamt haben wir ca 250l Sturm, 240 Paar Würstel und 30 kg Maroni an den Mann und die Frau gebracht und damit rund 250€ Gewinn gemacht.

Auch bei den Welcome Days haben wir wieder Vorträge gehalten.

Die Homepage wurde aktualisiert.

Ein Filmabend zeigte die Piefke-Saga Teil 1&2 am 04.11.2014 um 18:00.

Der Vortrag über "Regular Expressions in der Praxis" von Lukas Prokop am 27.11.2014 war Teil unserer Vortragsreihe in diesem Semester. Der Vortrag "Von der Uni ins Berufsleben" fand am 4.12.2014 um 16:30 Uhr im i7 statt.

Die TUGshare Dropbox wurde von uns aufgeräumt und die Studierenden auf read-only zurückgesetzt. Fürs Uploaden wurde ein eigener Dropbox Ordner eingerichtet. Die Linux Couch wurde wieder jeden Freitag angeboten.

Unser Seminar fand (gemeinsam mit der Basisgruppe für Informatik und Softwareentwicklung-Wirtschaft) von 20.2.2015 bis zum 22.2.2015 in der JUFA Deutschlandsberg statt. Unser Trainer war Chris Dobnik. Themen waren unter anderem die ÖH-Wahlen und Aufgabenaufteilungk. Eine Sitzung der Studienkommission wurde simuliert.

Die Weihnachtsfeier, zu der auch Lehrende eingeladen waren, fand am 17.12.2014 statt. Als Weihnachtsgeschenke wurde Kiwi-Erdbeer Tee an die Lehrenden verteilt.

Am 20.11.2014 fand ein PaPfPaDu in der Basisgruppe Telematik statt.

Die Dekanatsfragestunde fand jeden jeden zweiten Mittwoch im Monat von 11-12 Uhr in unseren Räumen statt.

Am 3. und 4. Dezember fand unser Glühweinstand statt. Es wurde Glühwein, Glühmost und alkoholfreier Punsch, Würstel und Schokobrezen angeboten.

Am 28.11 wurde eine Weinstraßenfahrt in Kooperation mit der StV Übersetzen-Dolmetschen veranstaltet. Das Ziel war die Buschenschank Schantl in der Nähe von Gleisdorf.

Bei der Maturantenberatung an der KFU in den Semesterferien haben auch wir teilgenommen und viele Maturanten und Maturantinnen beraten.

Bookmark & Share: