Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / ÖH Wahlen 2015

ÖH Wahlen 2015

Nur wer nicht wählt, hat nichts zu sagen!

Wahlzeiten

Dienstag, 19. Mai 2013, 9:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch, 20. Mai 2013, 9:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 21. Mai 2013, 9:00 – 15:00 Uhr

Achtung: Zur Wahl ist unbedingt ein gültiger Lichtbildausweis mitzubringen!

Wahllokale

Alte Technik - Foyer Portier
Rechbauerstrasse 12, EG

Neue Technik - Foyer HS H
Kopernikusgasse 24, EG

Inffeldgasse 25D - Foyer
Inffeldgasse 25D, EG

Inffeldgasse - Foyer Studienzentrum
Inffeldgasse 10, EG

Du kannst unabhängig von deiner Studienrichtung in einem beliebigen Wahllokal deine Stimme abgeben.

Zur kommenden ÖH-Wahl treten von uns folgende tollen Individuen an:

Patrick Gramsl

Patrick Gramsl


Ich bin seit dem Wintersemester 2014 bei der Basisgruppe Telematik, was nicht heißen soll, dass ich neu im Uni leben bin. Ich bin einer der helfenden Hände im Team der Linux Couch und möchte diese auch weiterhin mitbetreuen.

Sebastian Juri

Sebastian Juri


Ich studiere im zweiten Semester Telematik und bin erst seit Kurzem bei der Basisgruppe, versuche aber, mich aktiv einzubringen. Ich bin bereit für meine zukünftigen Aufgaben und freue mich darauf, konstruktiv an neuen Ideen zu arbeiten.

Jakob Lindner

Jakob Lindner


Ich studiere derzeit Telematik und habe davor schon ein Jahr gearbeitet. In meiner Schulzeit war ich bereits in der SchülerInnenvertretung aktiv und möchte jetzt in unserer StV mitwirken. Besonders wichtig wäre mir der infrastrukturelle Ausbau und die Instandhaltung der Lern- und Lehrräumlichkeiten an der Uni und das starke Einfließen der Evaluierungsergebnisse der Lehrveranstaltung in die Veranstaltungen selbst.

Alexander Nikolic

Alexander Nikolić


Ich sorge für das Rundumwohlgefühl der Studis und bin seit ich bei der StV bin sowohl als ständiger ES-TUT Begleiter und Palatschinkenkoch bekannt.

Jürgen Stephani

Jürgen Stephani


Ich studiere im 4. Semester Telematik und bin seit dem Wintersemester 2013 bei der Basisgruppe. Ich bin berufstätig und weiß daher um die Problematik Studium und Beruf auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Bei Organisation und Durchführung von Infoständen und Festen kann die Basisgruppe auf meine tatkräftige Unterstützung zählen.

Bookmark & Share: